Wer wir eigentlich sind

Da wir inzwischen, wie die Zugriffsstatistik zeigt, den einen oder anderen Leser haben, möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal etwas ausführlicher vorstellen.

Mein Name ist Nadine, ich bin Ende zwanzig und wohne in Nordrheinwestfahlen. Ich habe in München studiert und gehe inzwischen meinem Beruf nach. Ich bin 1,73 cm groß, habe langes dunkles Haar und eine schlanke Figur.

Als Frau werde ich leider immer wieder angefeindet, wenn ich mich zu meinen Neigungen bekenne. Für viele Menschen scheint es leider unvorstellbar, dass ich mich als emanzipierte Frau hin und wieder einem Mann unterwerfe. Leider sind viele Menschen in Ihren Vorstellungen sehr eingeschränkt und möchten allen Frauen ihre Vorstellungen des partnerschaftlichen Zusammenlebens aufzwingen.

Für mich hingegen ist Emanzipation, dass ich mich frei entscheiden kann was ich mag und mir niemand vorschreibt, wie ich mein Sexualleben zu führen habe.

Mich ab und zu einem Mann zu unterwerfen, eine kleine Sklavin, eine Schlampe zu sein, ist meine eigene freie Entscheidung. Ich schreibe in diesem Blog, weil ich die Hoffnung habe zumindest einigen klar zu machen, dass wir weder Krank noch Verräter an der Gleichberechtigung sind, sondern einfach nur unsere Fantasie, unseren sexuellen Bedürfnisse ausleben wollen – ohne dafür verachtet zu werden. Ohne das Risiko, wenn unsere Neigungen bekannt werden unsere Freunde und unsere Arbeit zu verlieren

Mein Name ist XK. Ich bin in den Dreißigern 186cm groß, habe hellbraunes Haar und habe eine athletische Figur.

Ich kenne meine Neigungen seit meiner Jugend, ich hab schon früh angefangen zu experimentieren und bin seit über 10 Jahren aktiver SMler.

Ich habe mich entschieden diesen Blog zu schreiben, da ich etwas an der Art wie wir angeguckt werden, wie die Menschen über uns denken ändern möchte. Weil es mir reicht, mich verstecken zu müssen, mein Wesen zu verleugnen, weil ich das Leben führen möchte, dass ich im geheimen schon lange führe, ohne Angst zu haben entdeckt zu werden.

Wir werden versuchen, pro Woche jeweils mindestens zwei Einträge zu verfassen. Leider haben wir beide beruflich viel zu tun und verbringen nicht wenige Tage im Jahr im Flugzeug, so dass es nicht immer leicht ist. Aber wir werden uns Mühe geben.

Nadine und XK

PS: Gastbeiträge sind uns jederzeit willkommen!

3 Gedanken zu „Wer wir eigentlich sind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s